Schulskikurs im März 2023

Vom 05. bis zum 10. März 2023 nahmen die Klassen 6a, 6b und 6c nach langer Corona-Pause wieder am Schulskikurs teil. Die Reise führte sie in das wunderschöne Skigebiet von Großarl. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte freuten sich auf eine erlebnisreiche Woche mit zahlreichen Aktivitäten.

Während des Skilagers hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Können auf der Piste zu verbessern. Die Lehrerinnen und Lehrer standen den Kindern dabei jederzeit zur Seite und gaben Tipps und Hilfestellungen. Die Klassen absolvierten zudem auch den Pistenführerschein, der durch das Liftpersonal kontrolliert wurde. Gott sei Dank hatten die Schülerinnen und Schüler diesen immer vorbildlich dabei. 😉

Abends standen gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm. Mehrmals fanden Spieleabende statt, an denen die Schülerinnen und Schüler Spiele wie „Werwolf“, „Schach“ oder „Uno“ spielten. Am anderen Tag fand der Champions-League-Abend statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten gemeinsam die erste Halbzeit des Achtelfinals der UEFA-Champions-League verfolgen und mitfiebern. Auch hierbei standen das gemeinsame Erlebnis und der Austausch untereinander im Vordergrund.

Ein besonderes Abend-Highlight war der Besuch der Bergrettung mit zwei ausgebildeten Lawinenhunden. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren viel über deren Arbeit und konnten hautnah miterleben, wie die Bergretter im Einsatz arbeiten und lernen wie man sich vor den Gefahren des alpinen Geländes schützt.

Am Nachmittag des vierten Tages gab es eine besondere Abwechslung. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c hatten die Möglichkeit, auf einer eigens präparierten Rodelstrecke den Berg hinunterzufahren. Die Stimmung war bei der rasanten Abfahrt ausgelassen und es gab viel Gelächter und Spaß, was den anspruchsvollen Anstieg wieder vergessen ließ.

Am letzten Abend des Skilagers wurde die Zimmerolympiade ausgewertet, welche sich über die gesamte Woche erstreckte. Hierbei traten die Schülerinnen und Schüler gegeneinander an und zeigten mit Kreativität und Teamgeist, wie man ein Zimmer bestmöglich dekorieren und ordnen kann. 

Das Skilager in Großarl war ein unvergessliches Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler. Sie konnten nicht nur ihre Skifähigkeiten verbessern, sondern auch neue Freundschaften knüpfen und gemeinsam erlebnisreiche Tage verbringen. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Johanna Heim, Andreas Meier

Comments are closed.

Nächste Termine

Mo. 15.7.

Netzgängerprojekt P-Seminar Medienkunde mit JGS 6

Di. 16.7.

Netzgängerprojekt P-Seminar Medienkunde mit JGS 6

Mi. 17.7.

Netzgängerprojekt P-Seminar Medienkunde mit JGS 6

Di. 23.7.

Wander- und Exkursionstag

Mi. 24.7.

17:00 – 21:00
Schulfest