Organisatorisches

RVV SCHÜLERFAHRKARTEN

Fahrkartenanträge, Erfassungsbogen

Schülerfahrkarten erhalten Schüler, deren Eltern nachweislich für drei oder mehr Kinder Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz beziehen.

(als Nachweis gilt der Kindergeldbescheid des Monats August).

Der Kindergeldbescheid muss selbstständig bei der zuständigen Behörde (Schulverwaltungsamt bzw. Landratsamt) nachgereicht werden.

Schüler, bei denen eine dauernde Behinderung vorliegt. (Bitte Kopie des Schwerbehindertenausweises und ein ausführliches Attest) beiliegen!

Schüler, bei denen die Eltern Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) oder Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II). (Bitte entsprechenden Bescheid in Kopie beiliegen).

Formblätter sind im Sekretariat erhältlich!

 

Erstattung von Fahrtkosten der Jahrgangsstufen 11 und 12

Ab der 11. Jahrgangsstufe entfällt die kostenlose Beförderung, außer einer der drei oben genannten Gründe trifft zu. Dann haben diese Schüler nur noch einen Erstattungsanspruch für ihre entstandenen Fahrtkosten, das heißt: Die Schüler müssen während des Schuljahres ihre Fahrtkosten selbst tragen. Nach Ablauf des Schuljahres werden die entstandenen Aufwendungen nach dem günstigsten Tarif unter Abzug der schuljährlichen Familienbelastungsgrenze von 420,– EUR auf Antrag zurückerstattet. Bei Anwendung der RVV-Tarife ergibt sich z. B. eine Teilrückerstattung erst ab 2 und mehr Tarifzonen. Geschwister sollen die Anträge stets gemeinsam einreichen, weil der Eigenanteil nur einmal abgezogen wird.

Beim Kauf des Tickets ist darauf zu achten, dass bei Monaten, die in die Ferienzeiten fallen, Schülerwochenkarten günstiger kommen als Monatskarten. Werden während des Schuljahres der Einfachheit halber durchwegs Monatskarten gekauft, so führt dies bei der nachträglichen Erstattung zu geringfügigen Abzügen.

Formblätter sind im Sekretariat erhältlich!

Link zur Seite des RVV (Vergünstigungstarife für Schüler und Auszubildende)

MITTAGSVERPFLEGUNG

In der folgenden Datei finden Sie alle wichtigen Informationen zur Mittagsverpflegung:

Anmeldung Mittagsverpflegung

Hier können Sie sich direkt auf der Bestellplattform einloggen, bzw. den Speiseplan einsehen:

Online-Bestellplattform Johanniter

SCHLIESSFÄCHER

Wenn Sie ein Schließfach mieten möchten, können Sie dieses direkt online unter folgendem Link beantragen:

Schließfach mieten

SCHULKLEIDUNG

Über folgenden externen Link können Sie Schulkleidung bestellen:

Schulkleidung bestellen

AKTUELLES

Informationsreiche Netzgänger-Projekttage

Die Schüler:innen der Medienkundekurse der Q11 führten im Juli mit den 6. Klassen Workshops zum Thema Mediennutzung durch. Erarbeitet wurden die Inhalte des von medienpädagogisch-informationstechnischen Beratern und Wissenschaftlern der Universität Bamberg entwickelten Netzgänger-Konzepts. Zudem wurden die Schüler:innen des Q11-Kurses beim virtuellen Netzgänger-Tag durch Medienkunde-Experten fortgebildet.  Das Projekt basiert auf der…


All That Jazz - Schüler:innen des WvSG im Musicalfieber

Musikbegeisterte Schüler:innen aus den Jahrgangsstufen 9, 10 und Q11 ließen es sich am Ende des vergangenen Schuljahres nicht entgehen, die Vorstellungen des heißbegehrten Musicals „Chicago“ im Stadttheater Regensburg zu besuchen. Mit wildem, live gespieltem Jazz des Orchesters, atemberaubenden Tanzszenen und dem Lebensgefühl der 20er-Jahre bietet Chicago alles, was ein Broadway-Musical ausmacht.…


Erster Preis beim Dr. Hans Riegel-Fachpreis

„Zum neunten Mal hat die Universität Regensburg die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten aus dem MINT-Bereich an Schülerinnen und Schüler aus Niederbayern und der Oberpfalz verliehen. In Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung wurden in den Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik die besten 12 aus knapp…


Deutsche Schulschachmeisterschaft 2022 in Berlin

Endlich – seit dem Schuljahr 2021/22 können sich die Schachspielerinnen und Schachspieler unserer Schule wieder „in Echt“ am Schachbrett gegenübersitzen, Züge diskutieren und lernen. Herrn Gelhard, unserem Schachlehrer, ist es zu verdanken, dass dabei Spaß und Konzentration Hand in Hand gehen. In den Zeiten des Distanzunterrichtes konnten Interessierte Online-Möglichkeiten wahrnehmen,…


weitere Beiträge »