Unsere Schule

DAS WERNER-VON-SIEMENS-GYMNASIUM

Das Werner-von-Siemens-Gymnasium ist das jüngste staatliche Gymnasium in Regensburg und das einzige nördlich der Donau. Zum Einzugsbereich des Gymnasiums gehören außer dem Stadtgebiet auch weite Teile des Landkreises. Die Schule wird derzeit von ca. 1100 Schüler:innen besucht.

Schule Pausenhof

„Es kommt nicht darauf an mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.“

 

Werner von Siemens

 

Den Namen Werner-von-Siemens-Gymnasium trägt die Schule bereits seit ihrem Gründungsjahr 1967. Person, Leben und Arbeit des Ingenieurs Werner von Siemens stehen für technischen Fortschritt und wirtschaftliche Entwicklung. Insofern ist für dieses Gymnasium die Namenswahl gleichzeitig auch Programm.

DAS WVSG IST...

  • eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

 

  • das einzige Gymnasium der Oberpfalz, das Französisch als erste Fremdsprache anbietet und an dem man ab der 10. Jahrgangsstufe die Möglichkeit hat, das so genannte AbiBac (das deutsche Abitur und das französische Baccalauréat) abzulegen.

 

  • MINT-EC-Schule mit der Möglichkeit von zusätzlichen Programmen, Wahlunterricht und Wettbewerben in den MINT-Fächern.

 

  • Stützpunktschule Fußball, Ausbildungsschule für Junior Coaches und Kooperationspartner des SSV Jahn und des Sportinternats Regensburg.

 

  • ein Gymnasium, das 2018 für besondere Verdienste um die Verbreitung der europäischen Idee die Europa-Urkunde verliehen bekam.

 

  • modern ausgestattet und ermöglicht individuelles Arbeiten und den Erwerb von Medienkompetenz.

 

  • eine Schule, an der es ein großes Angebot an Wahlunterricht gibt und viele außerunterrichtliche Aktivitäten möglich sind. Besonderer Wert wird auf Musik, Kunst, Sport, Theater, Schach uvm. gelegt.

 

  • eine Schule mit besonderen pädagogischen Anliegen, wie z.B. Sprachbegleitung und Intensivierungsstunden

 

  • eine Schule mit dem Bewusstsein einen gesunden Lebensstil zu schaffen und die Kinder zu lebenslangem Sich-Bewegen zu befähigen.

BEITRÄGE AUS DEM SCHULLEBEN

Informationsreiche Netzgänger-Projekttage

Die Schüler:innen der Medienkundekurse der Q11 führten im Juli mit den 6. Klassen Workshops zum Thema Mediennutzung durch. Erarbeitet wurden die Inhalte des von medienpädagogisch-informationstechnischen Beratern und Wissenschaftlern der Universität Bamberg entwickelten Netzgänger-Konzepts. Zudem wurden die Schüler:innen des Q11-Kurses beim virtuellen Netzgänger-Tag durch Medienkunde-Experten fortgebildet.  Das Projekt basiert auf der…


All That Jazz - Schüler:innen des WvSG im Musicalfieber

Musikbegeisterte Schüler:innen aus den Jahrgangsstufen 9, 10 und Q11 ließen es sich am Ende des vergangenen Schuljahres nicht entgehen, die Vorstellungen des heißbegehrten Musicals „Chicago“ im Stadttheater Regensburg zu besuchen. Mit wildem, live gespieltem Jazz des Orchesters, atemberaubenden Tanzszenen und dem Lebensgefühl der 20er-Jahre bietet Chicago alles, was ein Broadway-Musical ausmacht.…


Erster Preis beim Dr. Hans Riegel-Fachpreis

„Zum neunten Mal hat die Universität Regensburg die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten aus dem MINT-Bereich an Schülerinnen und Schüler aus Niederbayern und der Oberpfalz verliehen. In Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung wurden in den Fächern Biologie, Chemie, Mathematik und Physik die besten 12 aus knapp…


Deutsche Schulschachmeisterschaft 2022 in Berlin

Endlich – seit dem Schuljahr 2021/22 können sich die Schachspielerinnen und Schachspieler unserer Schule wieder „in Echt“ am Schachbrett gegenübersitzen, Züge diskutieren und lernen. Herrn Gelhard, unserem Schachlehrer, ist es zu verdanken, dass dabei Spaß und Konzentration Hand in Hand gehen. In den Zeiten des Distanzunterrichtes konnten Interessierte Online-Möglichkeiten wahrnehmen,…


weitere Beiträge »