Lernen am WvSG

LERNEN AM WVSG BEWEGT

Lernen findet bei uns nicht nur im Klassenzimmer statt

 

  • sondern auch an außerschulischen Lernorten und mit externen Partnern
  • bei Exkursionen, Schulgängen, Tutorennachmittagen, Outdoortagen
  • im Mathelier, Bibliotheken, an der Uni, an Lerninseln, beim Schach
  • beim Experimentieren, Projektunterricht, Theater, Kunst, Kommunikation, Chor, Orchester und BigBand
  • beim Schüleraustausch, Schulfahrten, in Arbeitsgruppen, in der SMV, im Kontakt mit anderen
  • in zahlreichen Wahlkursen rund um MINT-Themen, Musik, Kunst, Sport und Kommunikation.

 

In Bewegung und im Austausch mit anderen lernen Kinder besser. Deshalb…

 

  • wird soziales Lernen bei uns groß geschrieben: innerhalb und außerhalb des Unterrichts, in festen oder wechselnden Arbeits- oder Projektgruppen
  • gibt es immer auch konzentrationsfördernde Bewegungspausen – gerade für unsere Neuzugänge in der 5. Klasse
  • wird immer wieder in kleineren Gruppen experimentiert, geforscht und miteinander gearbeitet
  • finden schulinterne Fortbildungen statt, die neue, bewegte Formen des Lernens und Lehrens zum Thema machen
  • gibt es überall im Schulhaus Sitzhocker und Sitzgruppen, die zum sozialen Kontakt und Austausch motivieren
  • haben wir zahlreiche Tische aufgestellt, an denen im Stehen diskutiert und gearbeitet werden kann
  • gibt es zahlreiche Bewegungsmöglichkeiten in der Pause an der Slackline, Tischtennisplatte, Klettergerüste, Boulderwand…
  • bieten unsere Tutorinnen und Tutoren sportbetonte Tutorennachmittage für die Unterstufe an
  • legt die Offene Ganztagsschule OGTS Wert auf eine bewegte Mittagspause mit zahlreichen Spiel- und Sportgeräten
  • gestalten wir die Tage der Gemeinschaft für die 5. und 8. Klassen bewusst mit viel Bewegung und sozialen Lernangeboten
  • gibt es ein breites sportliches Zusatzangebot an Wahlkursen, zusätzlich zum allgemeinen Angebot im Fach Sport

LERNORGANISATION UND -STRATEGIEN

Hier finden Sie alle Dokumente zum Elternabend “Richtiges Lernen” vom 23.10.2023

 

Lernen und Lernorganisation

Infoabend Deutsch 2023

Lernen lernen – Mathe

Richtig Lernen – Fremdsprachen

BEITRÄGE AUS DEM SCHULLEBEN

Engagierte Teilnahme am SSD Aktionstag

Der jedes Jahr vom Jugendrotkreuz veranstaltete Ausbildungstag für Schulsanitätsdienste, ist dieses Jahr am 03. Februar 2024 im Lappersdorfer Gymnasium abgehalten worden. Der Beginn war um 9.15 Uhr in der Mensa des Gymnasiums mit einer kleinen Einführung in den Ablauf des Tages. Vorab wurden alle Schulsanitäter mithilfe eines Farbensystems in fünf…


Fünftägige P-Seminar-Exkursion in die bayerischen Voralpen

Das P-Seminar Geographie hatte zum Ziel eine Exkursion für die Unterstufe zu erstellen, die als Leitthema das mögliche Konfliktfeld von Naturschutz und touristischer bzw. wirtschaftlicher Nutzung untersuchen sollte. Diese wurde dabei in der zweiten Schulwoche von den P-Seminarteilnehmer*innen sowie Frau Heim und Herrn Meier getestet und im Anschluss evaluiert.  Am…


Französisch als erste Fremdsprache – une bonne option?

Seit mehr als 20 Jahren gibt es am Werner-von-Siemens Gymnasium die Option, Französisch als erste Fremdsprache zu lernen. Es ist nicht selbstverständlich, dieses doch eher exotische Angebot so lange durchgehend aufrecht erhalten zu können und man fragt sich, worin die Vorteile liegen, statt Englisch die eigentlich schwerere Sprache Französisch zu…


Schüleraustausch USA: GAPP 2023 bzw. 2025

Wie Sie weiter unten im Jahrbuch-Artikel des Schuljahres 2022/23 lesen können, kam es 2023 nach einer längeren Corona-Pause endlich wieder zum eigentlich alle 2 Jahre stattfindenden Schüleraustausch mit den Vereinigten Staaten im Rahmen von GAPP (German American Partnership Program).  Zum fünften Mal schon konnten wir im März die Mountain Home…


weitere Beiträge »