Kletterlandesfinale: Talente zeigen ihr Können an der Kletterwand in Freimann

Das Kletterteam des Werner-von-Siemens-Gymnasiums qualifizierte sich im April beim Bezirksfinale in Lappersdorf für das Landesfinale in München. Am Donnerstag, den 29.06.2023 war es endlich soweit und unser Team war voller Vorfreude auf das Ereignis. Mit unserem Teammaskottchen Carl-Otto der Bär im Gepäck machten wir uns früh morgens auf den Weg Richtung München – Freimann. 

Um 8:30 Uhr starteten wir unsere Zugfahrt gemeinsam mit dem Kletterteam des AMGs in Richtung München. Die Stimmung war von Anfang an großartig und jeder war voller Energie und Motivation. Wir waren bereit, unser Bestes zu geben und uns mit den besten Schulklettermannschaften aus Bayern zu messen.

Angekommen im Kletterzentrum Freimann wurden wir von einer beeindruckenden Kulisse empfangen. Die Wettkampfdisziplinen des Tages waren Speed, Bouldern und Lead. Jeder von uns hatte seine speziellen Stärken und Vorlieben, und wir waren bereit, uns in allen drei Disziplinen der WK III zu beweisen.

Der Wettkampftag verlief intensiv und spannend. Die Konkurrenz war stark, und jeder Athlet stemmte sich in die Kletterlandschaft, um eine herausragende Leistung zu erzielen.

Obwohl es nicht der erste Platz wurde, waren wir dennoch stolz auf unsere Leistung. Die Konkurrenz war unbesiegbar, und es war eine wertvolle Erfahrung, sich mit den neun besten Schulkletterteams aus Bayern zu messen.

Am Ende des Tages waren wir alle erschöpft, aber auch glücklich über unsere Teilnahme am Landesfinale und den ereignisreichen Tag in München.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren des Landesfinales im Klettern für die gelungene Veranstaltung und die Möglichkeit, unsere Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Landesfinale war ein weiterer Schritt auf unserem Kletterweg, und wir sind motiviert, unsere Leidenschaft für den Sport weiterzuverfolgen und uns kontinuierlich zu verbessern. Wir greifen nächstes Jahr wieder an! 

Johanna Heim und Martin Schuderer

Comments are closed.

Nächste Termine

Mo. 3.6.Fr. 14.6.

Abitur 2024: Kolloquiumsprüfungen nach Sonderplan

Fr. 14.6.

12:00 – 13:00
Notenbekanntgabe Abitur 2024

Di. 18.6.

Blockseminar InGym für Schülerinnen und Schüler des InGym-Kurses 23-24 1. Halbjahr

Mi. 19.6.Fr. 21.6.

Mündliche Zusatzprüfungen im Abitur nach Sonderplan

Do. 20.6.

Besuch des Reichsparteitagsgeländes JGS 10 Geschichte bili