Eine Woche voller Skispaß

Vom 3. bis zum 8. März 2024 nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6d und 6f am Schulskikurs in Großarl teil. Es war nicht nur eine Woche voller Spaß und Action in den österreichischen Alpen, sondern auch eine Gelegenheit, neue Dinge zu lernen und sich selbst herauszufordern.

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Chance, entweder ihre ersten Versuche auf den Pisten zu wagen oder ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten zu verbessern. Mit Hilfe der Lehrkräfte wagten sie sich auf die blauen und roten Pisten und einige sogar auf die anspruchsvolle schwarze Abfahrt. Es war schön zu sehen, wie stolz und glücklich sie über ihre Fortschritte waren.

Ein weiterer Bestandteil des Skilagers war der Pistenführerschein, den die Teilnehmer erwerben mussten. Dabei lernten sie nicht nur die Grundlagen des sicheren Skifahrens, sondern auch die wichtigsten Regeln auf den Pisten. Das half nicht nur ihren Skifähigkeiten, sondern auch ihrem Sicherheitsbewusstsein.

Besonders spannend war der Besuch der Bergrettung. Hierbei bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die wichtige Arbeit dieser Organisation. Sie lernten von erfahrenen Bergrettern und durften sogar einen echten Lawinenhund streicheln. Der Vortrag über die Arbeit der Bergrettung sowie die Bestandteile der Ausbildung eines Bergretters und eines Lawinenhundes war nicht nur lehrreich, sondern auch beeindruckend.

Abseits der Pisten gab es auch viel Spaß bei gemeinsamen Aktivitäten wie einem Spieleabend und einer Zimmerolympiade. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, was in ihnen steckt und neue Freundschaften schließen.

Am Ende der Woche kehrten die Schülerinnen und Schüler mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause zurück. Das Skilager in Großarl war nicht nur eine tolle Gelegenheit, um Ski zu fahren, sondern auch eine Chance, gemeinsam Abenteuer zu erleben und neue Fähigkeiten zu erwerben.

Andreas Meier

Comments are closed.

Nächste Termine

Mo. 20.5.Fr. 31.5.

Pfingstferien

Mo. 3.6.Fr. 14.6.

Abitur 2024: Kolloquiumsprüfungen nach Sonderplan

Mo. 10.6.Di. 11.6.

Mündliche Literaturprüfung AbiBac mit franz. Prüfer

Di. 18.6.

Blockseminar InGym für Schülerinnen und Schüler des InGym-Kurses 23-24 1. Halbjahr

Mi. 19.6.Fr. 21.6.

Mündliche Zusatzprüfungen im Abitur nach Sonderplan