Zwölf Juniorcoaches ausgezeichnet

Am Mittwoch den 10.4.2019 wurden in Beisein der beiden Jahntrainer zwölf Schülerinnen und Schüler von der Schulleitung und dem DFB Vertreter als Juniorcoaches ausgezeichnet.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Zertifikate vom BFV-Kreisvorsitzenden Rupert Karl an die Schülerinnen und Schüler überreicht, die in einem 40-stündigen Lehrgang ihren ersten Fußball-Trainerschein erworben haben. Als Gäste waren Jahn-Cheftrainer Achim Beierlorzer, Jahn Co-Trainer Mersad Selimbegovic, der ehemalige Profifußballer und Leiter der Jahn Fußballschule Thomas Paulus und der Fachberater Sport der Regierung der Oberpfalz Walter Ehrhardt eingeladen, die in einer anschließenden Diskussionsrunde mit den Junior Coaches interessante Einblicke in ihre Tätigkeiten gaben.
Insgesamt wurden in den letzten sechs Jahren 68 Junior Coaches am Werner-von-Siemens-Gymnasium ausgebildet, die anschließend im Rahmen eines P-Seminars auch noch die C-Lizenz an der Schule erwerben können und von dieser Möglichkeit auch regen Gebrauch machen.
Die Vereine in und um Regensburg dürfen sich nun über gut ausgebildeten Trainernachwuchs freuen.

Hier können Sie den Bericht auf TVA Regensburg ansehen:

Beitrag TVA

Keine Kommentare möglich

Nächste Termine

Mi. 1.2.

18 Uhr: Info-Abend Geschichte Bilingual JGS 8
19 Uhr: Info-Abend AbiBac JGS 10

So. 5.2. – Fr. 10.2.

Skikurs in Großarl Klassen 6d/e

Di. 7.2.

18:30 – 19:30
Virtueller Informationsabend JGS 7 – Wahl der Ausbildungsrichtung
19:00 – 20:00
Elternabend JGS 10 - Informationen zur neuen JGS 11